2008 - Wie wär's denn, Mrs. Markham ...?

Komödie von Ray Cooney und John Chapman

 

Inhalt:

“Gelegenheit macht Liebe”. Unter diesem Motto entwickeln sich die Ereignisse im
Hause Markham zur mittleren Katastrophe. Joanne, die Frau des Kinderbuchverlegers, Philipp Markham, überlässt ihre Wohnung ihrer Freundin Linda für ein paar „vergnügliche Stunden“. Da die Markham`s den Abend außer Haus verbringen wollen und ihre Wohnung gerade von Designer, Alistair Spenlow, umgestaltet wird, scheint das Arrangement zu passen. Doch es kommt alles anders..........

Irre komische Situationen sind vorprogrammiert, weil niemand mehr weiß, wer er ist.

.

 

 

Die Rollen und ihre Darsteller:
Sylvia Petra Walter
Linda Lodge Karin Galm
Philipp Markham Markus Mechler
Henry Lodge Kurt Scheuermann
Walter Pengbourne Bernhard Kehl
Olive Harriet Smythe Rita Müller
Miss Wilkinson Nicole Kobold
Souffleuse Birgit Lang
  Heike Hefner
Regie Bernhard Kehl
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dürmer Theaterprojekt