2005 - Jetzt nicht Liebling

Boulevardkomödie von Ray Cooney

 

Inhalt:

 

Ein wahrhaft dickes Fell braucht der tugendhafte Kürschner Arnold, während um ihn herum generzte Nervensägen und nackte Nerzwütige kaltblütig heißblütige Wünsche zur Kasse bitten. Arnold, der eine brave Leidenschaft für die Sekretärin Miss Tipdale hegt, muss für die Sünden seines Kompagnons Gilbert büßen, der einer attraktiven Ehefrau einen wertvollen Pelz verspricht, um die Abwesenheit der eigenen Ehehälfte gebührend zu feiern. Die aber kehrt im falschen Augenblick zurück, was dazu führt, dass der kesse Seitensprung von Gilbert zur Affaire von Arnold wird. Als der flotte Gatte des Seitensprungs seinem eigenen Verhältnis einen Pelz kaufen will und in der Ehefrau von Gilbert seinen Flirt wiedererkennt, muss Arnold auch noch eine zweite Geliebte verkraften.
Die Rollen und ihre Darsteller
Gilbert Bodley, Charmeur, Inhaber des Pelzsalons Markus Mechler
Arnold Crouch, Pelzdesigner und Mitinhaber Erhard Lang
Ambrosine Tipdale, tüchtige Sekretärin Rita Müller
Maude Bodley, temperamentvolle Gattin von G. Brodley Andrea Kehl
Janie Mc Michael, Ehefrau von Harry Mc Michael Heike Hefner
Harry Mc Michael, Spielclubbesitzer Kurt Scheuermann
Sue Lawson, Sekretärin von Harry Mc Michael Karin Galm
Mrs. Frencham, gute Kundin Gerda Schmitt
Kapitän Frencham, weitgereister Seemann Bertram Günther
Miss Whittington, Model im Pelzsalon Petra Walter
Souffleuse Birgit Lang
Regie Bernhard Kehl
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dürmer Theaterprojekt