2002 - Ausser Kontrolle

Eine englische Boulevardkomödie von Ray Cooney

 

Inhalt:

Gelegenheit macht Liebe. Ein Minister der englischen Regierung versucht den - ausgerechnet mit der Sekretärin des Oppositionsführers - geplanten Seitensprung im Westminster-Hotel zu vertuschen. Dabei hilft ihm sein absolut ergebener Sekretär, der mit den Frauen in seinem Umfeld und im Umfeld des Ministers jede Menge "unkontrollierte Begegnungen" hat. Hauptursache ist ein defektes (außer Kontrolle) geratenes Fenster in einem Zimmer des vornehmen
Westminsterhotels, dass die Akteure immer wieder durcheinander wirbelt und zu neuen nicht gewollten Aktionen zwingt. Neben den beiden Hauptdarstellern erleben die Zuschauer eine junge naive Geliebte, die Anstoß für die ganzen Verwicklungen ist. Weiter agieren: Die Frau des Ministers die ihren Mann und dann sich selbst nicht mehr unter Kontrolle hat. Ein Hotelmanager der umgekehrt glaubt, alles unter Kontrolle zu haben. Einen bereits zum Inventar gehörenden Kellner, der - insbesondere beim Trinkgeld - tatsächlich alles unter Kontrolle hat. Den Ehemann der Geliebten, der verständlicherweise zunehmend außer Kontrolle gerät, ein Detektiv, der zu Beginn keine Kontrolle über sich mehr hat aber sie zunehmend zurückgewinnt und zu allem Überfluss eine Krankenschwester die zusätzlich für Turbulenzen sorgt. Zum guten Schluss ist es wie in der realen Politik : Jeder versucht sein Bestes, gerade deswegen gerät alles außer Kontrolle und natürlich will keiner dafür verantwortlich sein! Aber das Schicksal meint es nicht gut mit ihm, dafür umso besser mit dem Publikum, das den ins Trudeln geratenen Richard Willey lachend begleitet bei seinen irrwitzigen und im wahrsten Sinne halsbrecherischen Versuchen, sein nicht zustande gekommenes Verhältnis vor seiner Ehefrau, einem misstrauischen Hoteldirektor und nicht zuletzt einem häufig bewusstlosen Detektiv zu verbergen.
Die Rollen und ihre Darsteller:
Richard Willey Markus Mechler
George Pigden

Erhard Lang

Jane Worthingten Heike Hefner
Hotelmanager Bertram Günther
Kellner Johannes Lang
Pamela Willey Rita Müller
Ronnie Worthington Kurt Scheuermann
Schwester Foster Gerda Schmitt
Detektiv Erich Kozickyj
Soufleuse  
Regie  
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dürmer Theaterprojekt